U17 in Endrunde der Württembergligaqualifikation

Vergangenes Wochenende spielte sich auch die Oberligareserve der U17 in die letzte Runde der Qualifikation zur Württembergliga. Dort treffen sich in 4er Gruppen die jeweils besten drei Mannschaften aller Bezirke um die Teilnehmer an der Württembergoberligarunde auszuspielen. Die ersten beiden Plätze dieses Turniers sind sicher qualifiziert, der dritte Platz muss in eine extra Qualifikation und der viert Platz fällt in den Bezirk zurück.

In zwei sehr souveränen Spielen konnte sich unsere U17 gegen die Mannschaften aus Stammheim/ Zuffenhausen und das Team Stuttgart durchsetzen.

Das erste Spiel gegen Stammheim/ Zuffenhausen konnte mit 6:21 entschieden werden. Die Partie wurde von unseren beiden Linkshändern Nick Baumholz und Luca Mauch, die zusammen für 13 Tore verantwortlich waren geprägt.

Im zweiten Spiel konnte das Team Stuttgart 2 mit 27:12 besiegt werden. Die Jungs überzeugten in diesem Spiel vor allem in der zweiten Halbzeit in der Abwehr. Das letzte Gegentor kassierten unsere Jungs bereits zehn Minuten vor Ende der Spielzeit.