U15 – Bezirksklasse

U15
Bezirksklasse

c2-mannschaft-2018_2019

Kader

Hinten links: Andreas Steeb (TW-Trainer), Liam Wilsdorf, Tim Metzger, Erik Schumann, Panagiotis Mavridis, Georg Rath, Sven Rögner (Trainer);
vorne links: Julius Gierer, Marc Luithardt, Leon Roth, Jonas Kirchner, Darian Möhrle;
es fehlen: Michel Müller, Robert Gierer, Lian Eckert

Saisonausblick

Die vergangene Saison verlief für das Team der C2 erfolgreich. Man konnte sich den dritten Platz in der Bezirksklasse sichern und positiv auf den Verlauf der Saison zurückschauen.

Während man in der Hinrunde mit vier Siegen auftrumpfte, gewann man in der Rückrunde nur drei von sieben Spielen und verspielte damit den Meistertitel. Unter anderem musste man sich auch mit Spielermangel auseinandersetzten. Dieser wurde aber schnell durch Spieler der D1 und der D2 ausgeglichen. Hier nochmal ein großes Dankeschön an Roland Wissmann und die Jungs aus der D-Jugend.

Um Bilanz zu ziehen: 7 Siege; 4 Unent- schieden und 3 Niederlagen, somit ging man mit 351:318 Toren (+33) und 18:10 Punkten aus der Saison 2017/18.

Die neue C-Jugend setzt sich aus den Jahrgängen 2004 und 2005 zusammen. Größtenteils besteht die C2 aus dem jüngeren Jahrgang und wird großzügig von ausgewählten Spielern der D1/D2 bereichert.

Dem Team stand eine große Aufgabe bevor: Einzug in die Bezirksliga! Dieses Ziel wurde selbstverständlich zielstrebig verfolgt und man bereitete das kleine Team auf die bevorstehende Bezirksquali vor. Man traf am 10.06.2018 in Weinstadt/Endersbach auf den Gastgeber die SG Weinstadt, den SV Remshalden und auf Schmiden-Oef ngen. Die gegnerischen Teams bestanden zu unserem Pech aus dem älteren Jahrgang 2005. Hinzu kamen viele technische Fehler und Absprachefehler mit dem zusammenge- würfelten Team aus 04ern, 05ern und 06er/07ern (D-Jugend).

Die Fehler in der Absprache hatten vor allem gravierende Auswirkungen in der Defensive, wo viel zu viele Tore fielen. Trotzdem konnte sich das Team aufraffen, im Angriff mithalten und clevere Spielzüge spielen, welche uns in den Spielen hielten. Doch leider konnten die gegnerischen Teams ihre Größe und ihre Erfahrung bestens nutzen und wir verloren alle drei Spiele. Somit spielt die C2 des TV Bittenfeld in der Saison 18/19 erneut in der Bezirksklasse.

Um das Team optimal auf die bevorstehende Runde vorzubereiten gilt es, das Niveau der D-Jugend zu verlassen und sich auf robuste Gegenspieler in der C-Jugend vorzubereiten. Wie jedes Jahr steht die individuelle Entwicklung im Vordergrund, aber auch die Zusammenführung der C und D-Jugendlichen, damit man auf gleichem Niveau trainieren und die Weiterentwicklung fördern kann. Jedoch steht nicht nur die individuelle Spielerleistung im Vordergrund. Hinzu kommen noch kleinere Angriffs- und Abwehrtaktiken. Diese erleichtern das Bestehen in der Bezirksklasse. Des Weiteren stehen Ausdauer-, Kraft-, und Koordinationstraining auf dem Plan. Dieses wird mindestens einmal die Woche umgesetzt.

Das Team freut sich jederzeit auf neue Spieler! Alle Interessenten aus den Jahrgängen 2004 und 2005 dürfen gerne ein »Schnuppertraining« besuchen. Dieses ndet jeden Montag von 16:45–18:00 Uhr in der Gemeindehalle statt. Außerdem trainieren wir freitags von 15:30–17:00 Uhr und dienstags ab 16:30 Uhr (bis circa 17:45 Uhr).

Auf eine erfolgreiche und spannende Saison 2018/19!!!!

×
Show