U19 – Württembergliga

U19
Württemb.-Liga

bildschirmfoto-2018-08-28-um-15.56.34

Kader

Tor: Max Petershans, Anton Rothwein;
Feld: Felix Hoffmann, Jonas Ziegler, Fynn Fröschle, Silas Müller, Benjamin König, Theo Siegle, Nicolay Beurer, Florian Kruck, Niklas Winger, Noah Herda, David Ristov, Lucas Kleinknecht

Saisonausblick

In drei spannenden Qualifikationsturnieren bei der SG Weinstadt, beim SV Fellbach und bei der JSG Blaustein/Sö ingen quali zierte sich unsere neu formierte Jugend-Bundesliga-Reserve erneut für die Württembergliga.

Das Trainerteam um Michael Rill und Ulf Lindner stand vor der Herausforderung, für die Qualifikationsturniere die beste Mannschaftskonstellation zu finden, da die Anzahl der Spieler die 14 möglichen Kaderplätze überschritt. Nach den ersten Runden der Qualifikation auf Bezirksebene wurde die Mannschaft durch viele Trainingsein- heiten, unter anderem auch gemeinsam mit der U19 Bundesligamannschaft, auf das entscheidende Turnier in Blaustein vorbereitet.

Hier zeigte das Team eine hervorragende Leistung und qualizierte sich souverän für die Württembergliga. Nicht nur in Blau-stein, sondern auch bereits im Vorfeld zeigten einige unserer Jungs, dass sie nach der erfolgreichen Qualifikationsrunde den Anschluss ans Bundesligateam schaffen würden.

Die Qualifikation für die württembergische Ebene bietet nun beste Rahmenbedingungen, um alle Talente weiterzuentwickeln. Der Kader muss sich in der restlichen Vorbereitungs- phase bis zur Runde nun im athleti- schen und technisch-taktischen Bereich so weiterentwickeln, dass wir eine gute Rolle in der zweithöchsten Spielklasse dieses Altersbereichs spielen können. Im Fokus steht allerdings die individuelle Ausbildung unserer Talente. Dafür werden die Spieler so- wohl in Trainingseinheiten der A1, als auch der Männer-Landesliga- und BW- Oberligamannschaft integriert.

Wenn sich unser Württembergliga-Team in den Trainingseinheiten weiterentwickelt und wir weiter auf unsere engagierte Abwehrarbeit bauen können, sind die Jungs sicher für einige Überraschungen zu haben.

×
Show