baumgarten-preview

Größe

193 cm

Gewicht

110 Kg

Position

Kreis

Beim TVB

seit 2004

Nation

Deutschland

Geburtsdatum

06.09.1985

Spiele

11

Tore

22

Assists

3

Steals

0

Wurfquote

92%

Karriere

TVB 1898 Stuttgart

2005-2007 Zweitspielrecht neben dem TVB

FA Göppingen

2015-2016

SG Lauter

2002-2004

TSV Süßen

2001-2002

TV Wißgoldingen

1990-2001

Social Media

Über Simon

volksbank_stuttgart_logo

Simon Baumgarten wurde am 6. September 1985 in Göppingen geboren. Er begann das Handballspielen mit fünf Jahren beim TV Wißgoldingen. Bis zu seinem 15. Lebensjahr war Simon ebenfalls als Schwimmer aktiv: Beim Schwimmverein Schwäbisch Gmünd trat er in der Bundesliga an. Handball spielte er 2001 bis 2002 beim TSV Süßen. Danach wechselte Simon Baumgarten zum Landesligisten SG Lauter, bei dem er zwei Jahre spielte. Zur Saison 2004/2005 wechselte er zum damaligen Regionalliga-Aufsteiger TV Bittenfeld. Von 2005 bis 2007 war Baumgarten ebenfalls über ein Zweitspielrecht beim Bundesligisten Frisch Auf! Göppingen spielberechtigt. In der Saison 2005/2006 folgte der Aufstieg mit dem TVB als Regionalliga-Meister in die 2. Bundesliga Süd. Durch den vierten Platz des TVB in der Saison 2010/2011 qualifizierte sich Simon mit seinem Team für die neu gegründete, eingleisige zweite Liga. Am Ende der Saison 2014/15 schaffte er mit dem TVB den Aufstieg in die DKB Handball-Bundesliga. Seit der Saison 2015/16 spielt der 1,93 Meter große Kapitän mit dem nun unter dem Namen TVB Stuttgart antretenden Verein in der Bundesliga.

Wie auch Michael Schweikardt wurde „Sissler“ 2006 für besondere Verdienste um den Sport mit der Sportverdienstplakette der Stadt Waiblingen ausgezeichnet.

Im Sommer 2015 gründete der Kreisläufer mit einem Partner seine eigene Firma „Bewegungsmuster“, in welcher Kleingruppentraining im funktionellen Bereich, sowie Physiotherapie angeboten wird.

TVB 1898 Stuttgart – das Team

×
Show