von-deschwanden-preview

Größe

192 cm

Gewicht

92 Kg

Position

Rückraum Links

Beim TVB

seit 2018

Nation

Schweiz

Geburtsdatum

05.06.1989

Spiele

11

Tore

23

Assists

8

Steals

1

Wurfquote

52%

Karriere

TVB 1898 Stuttgart

seit 2018

Wacker Thun

2009-2018

HC Kriens

2008-2009

HC KTV Altdorf

2006-2008

Social Media

Über Lukas

Hahngruppe Logo

Lukas von Deschwanden wurde am 5. Juni 1989 in Altdorf in der Schweiz geboren. Hier begann seine aktive Handballkarriere in der zweiten Schweizer Liga, bei seinem Heimatverein HC KTV Altdorf. Hier spielte er von 2006 bis 2008, bevor er in die National Liga A, die erste Schweizer Liga, zum HC Kriens-Luzern wechselte. 2009 wurde Lukas bei Wacker Thun unter Vertrag genommen. Mit dem Verein konnte er die Schweizer Meisterschaft 2013 und 2018 sowie den Pokal 2012, 2013 und 2017 gewinnen. Außerdem wurde er in der Saison 2012/13, sowie 2014/15 Torschützenkönig in der NLA. In der Saison 2011/12, 2012/13 und 2017/18 wurde „Uri“ darüber hinaus zum wertvollsten Spieler (MVP) des Jahres gewählt. International spielte er mit Wacker Thun im EHF Challenge Cup 2011/12, 2012/13 und 2017/18 im EHF-Pokal und 2013/2014 in der EHF Champions League. Im Sommer 2018 folgte schließlich der Wechsel zum TVB Stuttgart in die DKB Handball-Bundesliga.

Auch in der Schweizer Nationalmannschaft ist Lukas aktiv: Sein Debüt gab er am 1. Oktober 2013 gegen Katar, bisher bestritt er rund 50 Länderspiele und erzielte über 160 Tore.

Der 1,92 Meter große Rechtshänder kann im Rückraum flexibel eingesetzt werden, beim TVB agiert er hauptsächlich auf der Mitteposition.

TVB 1898 Stuttgart – das Team

×
Show