Kraus bei Wahl zum Spieler des Monats Oktober

Nach dem 18-Tore-Spiel von Michael Kraus am vergangenen Donnerstag ist der ehemalige Weltmeister nun zur Wahl der DKB Handball-Bundesliga aufgestellt. Jeden Monat wird ein neuer „Spieler des Monats“ von den Fans gewählt.

Kraus‘ Auftritt gegen den TSV Hannover sorgte in der gesamten Handball-Welt für Staunen: In der Heimpartie nahm sich der Stuttgarter Mittelmann 24 Würfe und versenkte den Ball ganze 18 mal im Tor, wovon nur 3 Siebenmeter-Tore waren. Damit verfehlte Mimi den ewigen Rekord von Stefan Schröder (21 Tore) nur knapp. Eine sensationelle Leistung, mit der sich Kraus in das Geschichtsbuch des TVB schreibt und der Mannschaft im Abstiegskampf zwei unverhoffte Punkte rettet.

Stimme jetzt für unseren Spielmacher ab, damit er schon bald zum Spieler des Monats Oktober gekürt werden kann! Hier gehts zur Abstimmung: https://www.dkb-handball-bundesliga.de/de/n/news/spieler-des-monats/spieler-des-monats-2018-19/waehlt-euren-spieler-des-monats-oktober-/