Souveräner Testspiel-Sieg in Plochingen

Plochingen.
Nach den Partien beim Esslinger Marktplatzturnier hat der Erstligist TVB 1898 Stuttgart ein weiteres Testspiel absolviert: Beim Baden-Württemberg-Oberligisten TV Plochingen setzte er sich vor 350 Zuschauern souverän mit 36:24 (19:13) durch.

„In den ersten zehn Minuten haben wir sehr, sehr gut und konzentriert gespielt“, sagt der TVB-Trainer Jürgen Schweikardt. „Dann haben wir ein bisschen durchgewechselt und schlampig gespielt.“ In den zweiten 30 Minuten sei seinem Team die Belastung der intensiven Trainingseinheiten anzumerken gewesen. „Aber insgesamt war’s ein vernünftiger Auftritt.“

Ihre Premiere im TVB-Trikot feierten die beiden Neuzugänge Lukas von Deschwanden (Wacker Thun) und David Schmidt (Eulen Ludwigshafen). Nicht im Einsatz waren Tobias Schimmelbauer, der geschont wurde, Dominik Weiß (Schulterverletzung) sowie Max Häfner und Johannes Bitter (Aufbautraining nach Rückenoperationen).