U19: SV 64 Zweibrücken zu Gast!

Zum nächsten Bundesliga-Topspiel empfängt die U 19 des TVB am kommenden Sonntag, den 11.03.2018, 17.00
Uhr in der Gemeindehalle zu Bittenfeld den SV 64 Zweibrücken. Die Pfälzer belegen derzeit den
5. Tabellenplatz. Ziel der Gäste ist mindestens der 6. Tabellenplatz und damit die direkte
Qualifikation für die kommende Bundesligasaison.
Weiter ist davon auszugehen, dass sich die Gäste für die empfindliche Hinspielniederlage (26:33 gewann der TVB in der Pfalz) revanchieren wollen. Beim von Björn Stoll und Weltmeister Christian „Blacky“ Schwarzer gecoachten Team ragt vor allem Spielmacher und Jugend-Nationalspieler Marc-Rob Eisel heraus, der ein kongeniales Duo mit Trainersohn Kian Schwarzer (Kreis) bildet, sowie die brandgefährliche rechte Seite um Tom Ihl und Philipp Meiser heraus.
Zwibrücken spielt seit Jahren kosntant um die ersten Plätze der Jugend-Bundesliga und für den TVB gilt es, diesen stets gefährlichen Gegner von Anfang an durch einen konzentrierten Auftritt in die Schranken zu weisen. Mit dem Fokus allein auf dieses Spiel soll der hart erarbeitete 2. Tabellenplatz in der Bundesliga Staffel Süd gefestigt werden. Die Young Boys freuen sich über jede Unterstützung bei diesem schweren Heimspiel!