Gelungene Heimpremiere im neuen Jahr

Gelungene Heimpremiere im neuen Jahr: TVB2 schlägt Mundelsheim mit 34:30

Im ersten Heimspiel im neuen Jahr kam die Bundesliga-Reserve des TVB zu einem verdienten Heimsieg gegen den zuvor punktgleichen TV Mundelsheim. Die Bittenfelder kletterten damit auf Platz 11 der Tabelle punktgleich mit dem neunten TV Altensteig.

Coach Thomas Randi konnte nicht auf die Unterstützung aus der A-Jugend-Bundesliga Mannschaft zurückgreifen, da diese zeitgleich ein Auswärtsspiel hatten. So musste es der “ normale“ Kader richten. Der TVB ging mit 2:0 durch Alexander Hein zunächst in Führung. Diesen Abstand zu den Gästen konnte Man bis zur 9. Minute halten. Die Abwehr stand gut vor dem in der 1. Halbzeit sehr gut haltenden Max Baldreich Im Tor. Mit erfolgreichem Tempospiel erhöhten, Marvin Gille, Philipp Porges und Fabian Bohnert auf 11:6 In der 13. Minute. Diesen 5 Tore Vorsprung verteidigten die Bittenfelder bis zur 23. Minute und dem Spielstand von 15:10. Die anschließende Auszeit der Gäste brachte etwas die Wende. Bis zur Pause verkürzten die Mundelsheimer auf 17:15.

Nach der Pause verkürzten die Gäste kurzfristig auf 17:16. Aber schon 5 Minuten Später stellte Philipp Porges mit seinem 5. Treffer den Abstand wieder auf 4 Tore(22:18). Im weiteren Verlauf bäumte sich der zwar der TVM nochmal auf und verkürzte auf 24:23 aber just in dem Moment als Fabian Bohnert vom TVB eine 2 Minuten Strafe absitzen musste, erhöhten Marvin Gille und Alexander Heib in Unterzahl auf 28:24. Als Maximilian Schmidt-Ungerer in der 47 Minute auf 30:24 erhöhte war den Hausherren der Sieg nicht mehr zu nehmen. Am Ende stand ein ungefährdeter 34:30 Sieg über den Aufsteiger. Nächstes Spiel des TVB ist am Samstag in Leonberg, die diese Woche den TV Altensteig in deren Halle besiegen konnte.
TVB2: Gantner; Baldreich; Bohnert(1), Burmeister(5), Gille(5), Qual, Heib(7/4), Schmid-Ungerer(3), Bischoff(4), Wissmann(3), Federhofer, Porges(6)
TVM: Escher, Ernst, Kizler, Leonetti, König(1), Bender(9), Wolf(1), Tschürtz(2), Mauch(4), Müller(6/4), Stahl(7), Kraft, Irion