D1-Jugend Bezirksliga

Im ersten Spiel der Saison gelang der D-Jugend des TVB ein überzeugender Auswärtserfolg beim Nachbarn aus Schwaikheim. Die Jungs hatten nicht gerade eine ideale Vorbereitung auf die Saison machen können. Ferienbedingt herrschte in der Halle bei den Übungsstunden doch ziemlich gähnende Leer, deshalb wusste man vor dem Spiel bei den Sportfreunden nicht so recht wie der Start in die Saison gelingen wird. Doch unsere Jungs fanden schnell ins Spiel, „g´lernt isch halt g´lernt“. Mit schnellem Spiel fand man immer wieder die Lücken in der Abwehr der Gastgeber und nutzte seine Chancen bis auf wenige Ausnahmen auch immer gut. Schnell lag man mit 9:3 in Führung und baute die bis zur Pause auf 22:12 aus.

Auch nach dem Wechsel ließ man nicht nach und spielte gut und konzentriert weiter. Die Jungs machten nur wenige Fehler, auch die Chancen wurden weiterhin gut genutzt. Am Ende siegte man deutlich mit 39:24. Ein toller Start in die Saison. Gratulation an das ganze Team!

Nächste Woche geht es nun zu Hause gegen den Favoriten aus Remshalden. Da wird es für unsere Jungs ganz schwer werden. Schauen wir mal wie sie sich so früh in der Saison schlagen werden. Gespielt wird am Sonntag, den 27.09.2015 um 12:00 Uhr in der Gemeindehalle.

Mannschaft: Fabian Bauer (Tor), Noah Behling (16/2), Rinor Haxhimehmeti, Liam Wilsdorf, Leon Fritz (1), Roman Wildenauer (4), Dennis Stegemeyer (7/1), Timo Müller (6), Dennis Brudermüller (5).