Am Freitag kommt Eisenach!

Holprig startete der TV Bittenfeld 1898 in diese Rückrunde der 2. Handball-Bundesliga. Von einem Fehlstart redeten schon viele, von schlechten Leistungen redeten die Zuschauer nach dem verlorenen Heimspiel gegen Rostock. Keine Frage, das Team zeigte sich in den beiden ersten Partien erschreckend schwach, bekam in Aue beinahe 40 Gegentore eingeschenkt und mussten vor zwei Wochen ersatzgeschwächt eine schmerzliche 25:31-Heimniederlage in der bis dahin uneingenommenen Festung SCHARRena hinnehmen.

Das alles wurde von der Mannschaft mit dem überzeugenden 34:25-Kantersieg bei den EULEN der TSG Ludwigshafen-Friesenheim beinahe vergessen gemacht. Bei der Wiedergutmachung in fremder Halle waren über 30 eigene Fans mit dem TVB-Fanbus angereist, um ihr Team zu unterstützen. Und dies zeigte Wirkung! Bei der Live-Radio-Übertragung von Lennert Brinkhoff musste auch Co-Kommentator Benjamin Matschke eingestehen, dass sich die WILD BOYS den Sieg bei den EULEN redlich verdient hatten.

Am Freitag ist es nun wieder soweit, der TVB spielt in der SCHARRena. Gegner wird der ThSV Eisenach sein, der sicherlich heiß sein wird auf die Partie in der Landeshauptstadt. Eisenach musste sich im Hinspiel einem stark kämpfenden Bittenfelder Team mit 22:23 geschlagen geben – an die ausgelassene Stimmung im Mannschaftsbus während der Rückfahrt erinnern sich die WILD BOYS bestimmt gerne zurück. Jetzt möchten die Jungs auch im Rückspiel beide Punkte behalten und den Wartburgstädtern trotzen. Ein wichtiges und schweres Spiel, bei dem Unterstützung von den Rängen erforderlich sein wird.

Bei den WILD BOYS werden vermutlich alle Spieler fit sein, um gegen das eingespielte Eisenacher Team bestehen zu können. Der überaus gut besetzte ThSV will den dritten Tabellenplatz mit aller Macht verteidigen und den TVB auf Distanz halten. Wir dürfen uns alle auf ein überaus spannendes Bundesliga-Duell freuen, bei dem einmal mehr die Abwehrleistungen den Spielausgang bestimmen werden.

Allen Zuschauern wünschen wir ein gutes und spannendes Heimspiel in der SCHARRena am Freitag gegen den ThSV Eisenach mit einem hoffentlich erfolgreichen Ausgang für die WILD BOYS!

Aktueller Hinweis: Der Kartenverkauf für das Heimspiel am Freitag gegen Eisenach läuft auf Hochtouren – es sind bereits fast 1.600 Tickets weg!