TV Bittenfeld 1898 auf allen Kanälen

Das ‚Social Media – Zeitalter‘ ist in vollem Gange. Seit 2010 machen dabei auch die WILD BOYS mit und treten per Facebook in den täglichen Kontakt mit der dort anwachsenden Fangemeinde. Inzwischen sind es mehr als 3.100 Handballfreunde, die den WILD BOYS im größten sozialen Netzwerk der Welt folgen. Wer sich bisher noch nicht in die Facebook-Welt bewegt hat, kann dem TVB nun auch per Twitter oder YouTube folgen.

Über Twitter werden zum einen die Meldungen aus Facebook abgebildet, zum anderen können dort schnelle News rund um den Verein oder von Reisen der Jungs veröffentlicht werden. Die bewegten Bilder rund um die Mannschaft landen ab sofort im WILD BOYS-Channel auf YouTube. Dort besteht die Möglichkeit, sich die Videos zeitunabhängig anzuschauen, mit Kommentaren zu versehen oder mit Freunden zu teilen.

Über weiter Anregungen und konstruktive Kritik in Bezug auf die diversen Internetauftritte der WILD BOYS freuen wir uns jederzeit.

www.facebook.com/tvb1898
www.twitter.com/tvb1898
www.youtube.com/tvb1898