D1 – Bericht Turnier in Schmiden

Die D1 besuchte am Samstag das sehr gut besetzte Jugendturnier des HSC Schmiden/Oeffingen.
Im ersten Spiel musste man sich dem TUS Stuttgart aus dem Kreis Esslingen stellen. Der TUS agierte mit einer offenen Manndeckung, die unseren flinken Jungs sehr entgegen kam. Sehr schnell führte man mit 3:0 Toren. Diesen Vorsprung baute man weiter aus zum 14:6 Endstand.
Im zweiten Spiel traf man auf den SV Remshalden. Beim Turnier im Korntal musste man sich noch im Siebenmeterschiessen geschlagen geben, doch dieses Mal machten es die Jungs besser. Aber die ersten Minuten gehörten dem SV Remshalden, der sofort in Führung ging. Mit zunehmender Spieldauer verschaffte man sich durch eine aggressive Abwehr den notwendigen Respekt und lies nicht mehr viele Tore zu.
Schlussendlich gewann man verdient mit 8:5 Toren.
Im letzten Gruppenspiel ging es gegen FrischAuf Göppingen, die unbedingt gewinnen mussten, um das Halbfinale zu erreichen. Dementsprechend hart ging es auch zur Sache. Die Führung wechselte ständig. Nach der Hälfte der Spielzeit erspielten sich die Youngboys durch sehenswerte Kombinationen einen drei-Tore-Vorsprung. Diese Führung wurde bis zum Schluss durch eine starke Abwehrleistung verteidigt. Der Endstand von 10:9 bedeutete wiederum Halbfinale.
Im Halbfinale bekam man es gegen den Gastgeber SchmOeff zu tun.
In den ersten 5 Minuten wussten die Youngboys das Spiel ausgeglichen zu gestalten. Doch SchmOeff war an diesem Tag die bessere Mannschaft und erspielte sich eine drei-Tore-Führung, die bis zum 9:6 Endstand bestand hatte.
Somit musste man im Spiel um Platz 3 nochmals gegen den SV Remshalden ran.
Dieses Spiel gewann man absolut überzeugend mit 8:4 und erreichte somit verdient den 3.Platz.
Somit beendet die D1 mit drei 3. und einem 2. Platz die Sommerrunde und ist bestens gerüstet für die Hallensaison, die am 16.09.12 mit einem Auswärtsspiel in Hohenacker beginnt.
Herzlichen Glückwunsch!!

Es spielten:
Max P., Robin, Yannick, Florian, Jan, Pablo, Finn, David, Silas

Die Ergebnisse im Überblick:

TV Bittenfeld  – TUS Stuttgart    14:6
TV Bittenfeld –  SV Remshalden  8:5
TV Bittenfeld  – FA Göppingen   10:9

Halbfinale
TV Bittenfeld – Schmiden    6:9

Spiel um Platz 3:
TV Bittenfeld –  SV Remshalden  8:4