Bericht D2-Jugend: D2 lässt die Rundsporthalle beben

D2 startet perfekt ins Jahr 2012 – Toralarm in der Rundsporthalle!

Nach den langen Winterferien und dem Vorbereitungsturnier in Schwieberdingen, stand am Samstag für die D2 das erste Spiel des Jahres 2012 gegen Waiblingen auf dem Programm.
Nach einer 1:0 Führung für den VFL nahmen die Youngboys aus Bittenfeld das Handball-Zepter in die Hand. Mit einer perfekten Manndeckung und einer unglaublich starken läuferischen Leistung zog man über 1:1, 2:6 und schließlich 2:16 davon. Dabei waren erst ca.10 Minuten gespielt. Durch die absolut super  Manndeckung zwang man den VFL immer wieder schon in der eigenen Hälfte zu Ballverlusten. Die Youngboys  waren heute von den Jungs aus der Kernstadt nicht zu bremsen.
Folgerichtig stand es zur Halbzeit 9:27 für den TVB. Die mitgereisten Eltern waren so begeistert, dass sie schon zur Halbzeitpause laut applaudierten. Doch das Spiel war noch nicht vorbei.
In der zweiten Halbzeit schwanden etwas die Kräfte, doch der TVB hatte genügend Auswechselspieler, die alle lange Einsatzzeiten bekamen, so dass man das Tempo weiterhin sehr hoch halten konnte.  Der TVB-Express war heute nicht zu stoppen. 12:37, 15:40, 17:45 und schlussendlich 20:48 spiegeln dies recht deutlich wider.
Das Trainertrio war sich einig. Dies war die beste Saisonleistung der D2.
Jungs das war heute nicht nur ein gelungener Start ins Handballjahr 2012, sondern eine absolute Topleistung!

Es rannten und kämpften:
Max, Robin, Yannick W., Silas, Tim T., Daniel S., Raphael, Florian, Nick M., Jan, Marc

Vorschau D1+D2:
Am Samstag den 21.1.2012 um 14:30 Uhr spielt die D2 zuhause gegen den TSF Welzheim.  Nach der D2 spielt die D1 um 16 Uhr gegen den TSV Korntal.
Liebe Bittenfelder, kommen sie am Samstagmittag in die Gemeindehalle und überzeugen Sie sich von den handballerischen Fähigkeiten der D-Jugend.