Eine durchwachsene Leistung zeigte die D1 am Wochenende in Schwaikheim. Unsere Jungs taten sich mit der extrem offensiven Deckung der Schwaikheimer sehr schwer. Es war bei unserem Team immer nur der ballführende Spieler in Bewegung, die Nebenspieler liefen nicht in die sich bietenden Lücken ein und waren somit sehr einfach für den Gegner auszurechnen. Zwar legte man durch tolle Einzelleistungen immer wieder ein Tor vor, musste aber dann im Gegenzug das Ausgleichstor hinnehmen. Mitte der ersten Halbzeit lief es dann etwas besser und unser Team konnte sich auf 10:7 absetzen. Doch wer glaubte unsere Jungs würden nun beruhigt aufspielen, der musste sich eines besseren belehren lassen. Innerhalb kürzester Zeit wurde aus einer Führung ein Rückstand von 13:11. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeit. Nach der Pause funktionierte es dann viel besser, über den Kampf fand man nun ins Spiel und münzte den Rückstand in eine 19:14 Führung um. Diese 5 Toreführung gab man nun nicht mehr ab und siegte am Ende verdient mit 21:16.

Es spielten:  Tim G., Daniel Z., Nick L., Luca B., Levi F., Nick H., Yannic H., Tom S., Quinten H., Yannick B.

Das nächste Spiel der D1 findet am So, 23.10.11, um 14:00h in der Gemeindehalle gegen den EK Winnenden statt. Alle Zuschauer sind herzlich eingeladen. Die D-Jugend-Eltern werden wieder leckeren Kuchen und Waffeln verkaufen!