D1 Bezirksliga

Die D1 startete am Sonntag schon früh um 8 Uhr nach Korntal, ob da wohl schon alle richtig ausgeschlafen waren musste das Spiel zeigen. Unsere Jungs kamen gut ins Spiel und führten schnell mit 4:0. Die Korntaler taten sich zu Beginn sehr schwer mit unserer offensiv ausgerichteten Abwehr. Doch nach und nach kamen sie besser ins Spiel und konnten über den starken Rückraumspieler den Abstand auf 8:5 verkürzen. Mit einer 11:6 Führung für unsere D1 ging es dann in die Halbzeitpause. Zu Beginn der zweiten Halbzeit wurden die sich bietenden Chancen besser genutzt und so konnte man sich auf 16:9 vom Gegner absetzen. Leider musste man immer wieder einfache Tore hinnehmen welche durch technischen Fehler und durch eine zu langsame Rückwertsbewegung in der Abwehr verursacht wurden. Am Ende der zweiten Halbzeit lief es wieder besser und ein nie gefährdete 25:17 Sieg konnte eingefahren werden. In den nächsten Trainingseinheiten muß weiter an der Chancenauswertung und dem Abwehrverhalten gearbeitet werden.

Es spielten:  Daniel Z., Nick L., Luca B., Levi F., Nick H., Yannik H., Tom S., Quinten H., Paul K., Yannic B.