Am vergangenen Sonntag hat für unsere E1 und E2 der 1. Spieltag der diesjährigen Saison stattgefunden. Bereits um 10.00 Uhr haben die Spiele für unsere E1 begonnen – um 13.00 Uhr folgte dann die E2. Pro Spieltag waren jeweils 6 Mannschaften am Start.

Young Boys E1

Am 1. Spieltag durften sich unsere Jungs im Handball, Koordination und Aufsetzerball mit der HSG Oberer Neckar messen. Bevor es jedoch los ging wurde jeder einzelne Spieler unter Beifall von unserem Hallensprecher Reiner Seiz vorgestellt, dass die Kinder sichtlich stolz machte. Unsere Young Boys begannen mit dem Handball. Den Spielern merkte man die Nervosität an, die Sie mit der Dauer des Spieles ablegten. Leider wurde das Spiel trotzdem knapp verloren. Genau denselben Verlauf nahm der Koordinations- Wettbewerb sowie das Aufsetzerballspiel. Unser sehr guter Gegner, die HSG Oberer Neckar gewann somit  verdient mit 3:0. Den Jungs der E1 war die Enttäuschung ins Gesicht geschrieben. Nach einigen Minuten verflog diese wieder da man die E2 im Anschluss noch kräftig anfeuern wollte. Alle nahmen sich vor beim nächsten Spieltag den 1. Sieg einzufahren.

Es spielten:  Pablo Läpple, Lucas Kleinknecht, Fynn Fröschle, Finn Hummel, Tobias Schmalzried, Maurice Bathe, Lars Rögner, Jakub Drobek, Jonas Ziegler,  Max Luithardt.

Young Boys E2

Um 13.00 war es dann endlich für unsere E2 soweit, der Gegner war der SV Remshalden. Wie bei der E1 wurden die Mannschaften im Vorfeld einzeln vorgestellt. Danach ging es mit dem Handball los. Leider erwies sich der SV Remshalden als sehr gute Mannschaft und man musste eine Niederlage hinnehmen. Keiner der Spieler ließ den Kopf hängen und gab beim 2. Wettbewerb der Koordination alles und es reichte.  Man gewann nicht nur, sondern erzielte sogar die höchste Wertung unter allen 6 teilnehmenden Mannschaften!!! Somit musste das letzte Spiel – Aufsetzerball die Entscheidung bringen. Man lief von Anfang an einem Rückstand hinterher und musste sich zum Schluss geschlagen geben.  Die Spieler waren zwar enttäuscht jedoch auch Stolz auf das Geleistete.

Es spielten: David Rometsch, David Siegle, Maximilian Hamp, Carlo Schreyer, Fabio Guaggenti, Luca Jaudes, Julian Lok, Finn Eberle, Simeon Hornberger, Tobias Müller.

Leider war sportlich gesehen der 1. Spieltag für beide Mannschaften vom Ergebnis her gesehen kein Erfolg. Jedoch konnte man jedem einzelnen Spieler die Freude am Spiel ansehen. Bei den nächsten Spieltagen wird dann bestimmt auch der 1. Sieg herausspringen.

Um solch einen Spieltag organisieren zu können benötigt man sehr viele Helfer ohne die so eine Veranstaltung sonst nicht funktionieren würde. Auf diesem Wege nochmals vielen Dank an die Eltern die uns tatkräftig bei der Bewirtung und Organisation  unterstützt haben.

Ohne unsere A-Jugend und 2. Männermannschaft hätte die ganze Bewertung und Auswertung der Wettbewerbe nicht funktioniert, auch Euch herzlichen Dank.

D

as Trainerteam