Distelhäuser Brauerei neuer Bierpartner des TVB

Die langfristig angelegte Partnerschaft zwischen beiden Seiten soll über die üblichen Getränkelieferungen und Werbebanden hinausgehen. Der TV Bittenfeld und die Privatbrauerei Distelhäuser wollen unter anderem gemeinsame ‚Promo Aktionen’ durchführen. Dem Unternehmen war in der Anbahnung der Zusammenarbeit vor allem wichtig, dass es nicht nur Partner der ersten Mannschaft, sondern des ganzen Vereins mit all seinen Mitgliedern und Ehrenamtlichen ist.

So ist sich Jürgen Schweikardt, Geschäftsführer des TVB, schon jetzt über eine gute Zusammenarbeit sicher: „Die Distelhäuser Brauerei passt perfekt zum TV Bittenfeld. Ihr Werbeslogan ‚Das große Frische aus dem kleinen Dorf!’ könnte durchaus auch von uns sein.“ Dieser Meinung schließt sich auch Rainer Heib, Mitglied des TVB-Vorstandes an und ergänzt: „Für Erfolg ist ein perfektes Teamwork erforderlich und wir sind davon überzeugt, dass die Zusammenarbeit mit Distelhäuser dies möglich macht. Für beide Seiten geht es darum hervorragende Ergebnisse abzuliefern, damit unsere Fans und Gönner auch zukünftig von unseren Spielen und Angeboten begeistert sind.“

Am Mittwoch wurde der Vertrag endgültig unter Dach und Fach gebracht und eine Zusammenarbeit für drei Jahre beschlossen. Jürgen Charrois, Vertriebsleiter der Distelhäuser Brauerei, betonte dass er sich eine Zusammenarbeit über den fixierten Zeitraum hinaus wünschen würde. „Bittenfeld liegt in unserer Zielregion und wir sind ein Familienunternehmen, bei dem mit genauso viel Herzblut wie beim TVB gearbeitet wird. Ich wünsche mir eine langfristige Zusammenarbeit, die weit über die zunächst geplanten drei Jahre hinausgeht.“

Den ersten Schluck können alle TVB-Fans dann am  Samstag, im Rahmen der großen Saisoneröffnung in Bittenfeld, zu sich nehmen. Bei hoffentlich bestem Wetter wird ein kühles Bier vor dem abendlichen DHB-Pokalspiel sicher bestens schmecken.