Bericht D-Jugend Turnier in Korntal

Am Wochenende nahm die D-Jugend mit zwei Mannschaften am Turnier in Korntal teil.

Die D1 nahm den Schwung aus der Bezirksqualifikation mit und spazierte relativ locker durch die Gruppenphase.
Mit Korntal 2, Gablenburg-Gaisburg und EK Winnenden 2 erwischte man eine relativ leichte Gruppe und dominierte alle Spiele.
Als Gruppenerster traf man im Finale auf den Gastgeber Korntal 1. In der Bezirksqualifikation konnte man sich relativ deutlich gegen Korntal 1 durchsetzen, doch dieses Mal fand man sehr schwer ins Spiel. Man musste immer einem Rückstand hinterherlaufen und setzte sich erst gegen Ende des Spiels mit einem Tor ab. Ein gehaltener Siebenmeter kurz vor Schluss war die Entscheidung zum verdienten 7:5-Finalsieg gegen den bravourös kämpfenden Gastgeber.
Gratulation zu dieser super Leistung!

Die D2 konnte die sehr gute Leistung aus der Quali nicht wiederholen. Man muss der D2 zugutehalten, dass sie eine sehr schwere Gruppe, mit EK Winnenden 1, Korntal 1, Team Esslingen und HSG Leinfelden-Echterdingen zugelost bekam. Diese sehr starken Teams bestraften jeden Fehler gnadenlos.  Leider wurden des Öfteren zu viele Fehler gemacht und hatte man einmal eine Chance, wurden selbst sogenannte 100%ige nicht genutzt.
So musste man leider sieglos die Heimreise antreten.
Doch Kopf hoch Jungs, solche Tage gibt es, an denen einfach gar nichts funktioniert.

Für den TVB spielten:
Daniel S., Daniel Z., Florian, Jan, Levi, Luca, Max, Nick H., Nick L., Nick M., Paul, Quinten, Raphael, Silas, Tim G., Tom S., Tim T., Yannic B., Yannick W., Yannik H., Marc

Nach der Trainingspause in den Pfingstferien geht es folgendermaßen weiter:

Sonntag 03.07.2011 Bezirksspielfest in Winnenden
Sonntag 24.07.2011 Löwenturnier in Lorch