Heimspieltag E-Jugend

Am Wochenende wurde der letzte Spieltag der E-Jugend in unserer Gemeindehalle ausgetragen. Es waren insgesamt 6 Mannschaften am Start. Dieser letzte Spieltag hatte es in sich, denn hier ging es im direkten Vergleich um den Staffelsieg zwischen der Mannschaft  aus Hohenacker und unseren Jungs. Das Handballspiel  konnte Hohenacker um 4 Tore Unterschied für sich entscheiden. Doch den zweiten Wettbewerb die Koordination ging ganz klar an unser Team. Nun stand es nach Punkten 1:1. Das Spiel Aufsetzer-Ball wurde nun ein richtiges Endspiel um den Staffelsieg. Soviel Zuschauer hatten wohl beide Teams in ihrer jungen Handballkarriere noch nie. Es ging hin und her und die Führung wechselte ständig.
Das Spiel war an Spannung nicht zu überbieten, doch leider mussten sich unsere Blauen am Ende knapp mit 36: 34 geschlagen geben. Unser Team war untröstlich  und es floss die eine oder andere Träne. In der Wertung belegte unser Team einen super 2.Platz und war in der Gesamtwertung nur 0,5 Punke hinter dem Erstplatzierten aus Hohenacker. Es waren wirklich klasse Leistungen die unser Team die ganze Saison über gezeigt hat und auf die sie auch zu Recht stolz sein können.

Um solch einen Spieltag organisieren zu können benötigt man sehr viele Helfer ohne die so eine Veranstaltung sonst nicht funktioniert. Auf diesem Wege nochmals vielen Dank an die Eltern die uns tatkräftig beim Verkauf  unterstützt haben.

Ohne unsere B-Jugend hätte die ganze Bewertung und Auswertung der Wettbewerbe nicht funktioniert, auch Euch herzlichen Dank, habt Ihr super gemacht!!!

Nicht zu vergessen unseren Thomas Randi der als Hallensprecher immer auf Ballhöhe war und diese Veranstaltung mit seiner lockeren Art spitze betreute.

Die Mannschaft und das Trainerteam freuen sich nun auf ihren gemeinsamen Saisonabschluß mit dem 3-tägigen Ausflug nach Großerlach.

Es spielten: Carlo, Pauline, Jonas, Lucas, Nick, Finn H., Fynn F., Max, Chris, Pablo