B2-Jugend Kreisliga A

Auch im letzen Spiel am So. 20.03.2011 lies es die B2 nochmals krachen. Schon vor dem Spiel stand die B2 als Staffelsieger der Kreisklasse A fest, dennoch wollten sich die Jungs standesgemäß verabschieden. Mit viel Schwung, Elan und Spielwitz wollte man unbedingt die 50 Toremarke knacken, was dann auch gelang. Gegen die hoffnungslos überforderten Gegner aus Urbach/Plüderhausen war es ein leichtes Unterfangen und die Jungs durften mal zeigen was sie schon gelernt haben. Dreher, Heber und auch Kempatore reihten sich aneinander. Und am Ende war das Ziel erreicht und das Spiel mit 50:13 gewonnen.

Der Siegerwimpel für den Staffelsieger wurde nach dem Spiel vom Staffelleiter überreicht und die Jungs feierten anschließend den Sieg. Das fällige Kabinenfest wird noch folgen.

Es spielten: Louis Schippert, Sören Lenz, Wael,  Lukas Wildhagen, Maxi Steeb, Nicholas Harwazinski, Dominik Krammer, Kilian Berger, Fabian Baldreich, Tim Sprenger, Gaetano Arzanese

Das Team in der Zusammensetzung einiger B-Jugendspieler und verstärkt mit C-jugendlichen Nachwuchsspielern hat gut harmoniert. Alle Spieler haben sich weiterentwickelt und können der neuen Saison hoffnungsvoll entgegen blicken.

Der Dank gilt allen Eltern welche die Mannschaft immer unterstütz haben und auch bei den sonstigen Aufgaben, wie Fahrdienst, Hallenbewirtung, Kampfgericht und sonstiger Betreuung immer am Ball waren.

Auch das Trainerteam sagt Danke und verabschiedet sich in eine kurze Pause, denn die nächste Quali steht bald an.