B-Jugend Oberliga Baden-Württemberg

Mit einer klasse Teamleistung feiert der TVB am So. 5.12.2010 seinen ersten Auswärtserfolg in Haslach. Von der ersten Minute an wurde das ausgegebene Konzept mit Tempohandball umgesetzt. Ehe sich Haslach versah lag der TVB bereits mit 4:0 in Front. Durch einige Unachtsamkeiten in der Abwehr baute man Haslach aber wieder auf und der Gegner konnte immer wieder den Anschlusstreffer erzielen. Nach einer Auszeit wurde beim TVB der Torwart gewechselt und Jean Paul erwischte einen Sahnetag. Mit 2 Toren Vorsprung wurden dann die Seiten gewechselt.

Im zweiten Durchgang wurde gleich weiter auf das Tempo gedrückt und Haslach konnte dem nicht mehr viel entgegen setzen. Kontinuierlich wurde der Vorsprung ausgebaut und es gelangen ein paar schöne Anspiele und Tore über den Kreis. Hinten hielt Jean Paul klasse und lies die Angreifer verzweifeln. Endlich einmal wurde auch im Angriff bis Spielende weiter Druck gemacht und so geht der hohe Sieg des TVB auch in Ordnung. Der erste Auswärtserfolg war unter Dach und Fach und auf dieser Leistung kann weiter aufgebaut werden. Mit Tempohandball entführt der TVB die Punkte in Haslach und gewinnt mit 33:23 Toren.

Es spielten: Bobby Gantner, Jean-Paul Seidel, Lukas Volz, Kai Wissmann, Fabian Tschirley, Simon Oehler, Fabian Heyden, Felix Bok, Ioannis Savvidis, Felix Habik, Simon Lorenz

Am nächsten Sonntag 12.12.2010 geht es bereits mit dem ersten Spiel der Rückrunde weiter. Der TVB ist zu Gast in Schutterwald.