B2-Jugend Kreisliga A

Mit einem erneuten Sieg kehrte die B2 am Samstag 27.11.2010 aus Urbach zurück. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit konnte man sich im 2. Spielabschnitt absetzten.

Mit nur 8 Spielern darunter auch der kurzfristig reaktivierte Dominik Krammer reiste man am frühen Samstagmorgen nach Urbach. Zu Beginn des Spieles hatte man große Probleme. Die gegnerische Mannschaft wurde immer wieder zu leichten Toren eingeladen. Im Angriff hatte man Schwierigkeiten mit dem harzfreien Spielgerät umzugehen. Lediglich Tim Sprenger schaffte es immer wieder leichte Treffer aus dem Rückraum zu erzielen. Somit ging man mit einer knappen 13:12 Führung in die Halbzeitpause.

Nach dem Wechsel wurde die Abwehr auf eine offene Manndeckung umgestellt. Dadurch gelang es einige Bälle abzufangen und schnelle Tore über den Tempogegenstoß zu erzielen. Auch im Angriff lief der Ball jetzt wesentlich besser und man konnte das eine oder andere schön heraus gespielte Tor erzielen. Zum Ende des Spieles stand es dann 27:21 und zwei weitere Punkte waren eingefahren.

Es spielten: Louis, Sören, Wael, Tim, Lukas, Maxi, Nichi, Dominik

Am kommenden Sa. 4.12.201 geht es im letzten Spiel des Jahres 2010 in Winnenden in der Stadionhalle gegen den SV Winnenden. Nochmals zwei Pluspunkte zum Jahresabschluss wären nicht schlecht.