Weiter unbesiegt im Jahr 2010 bleibt die D 1, gegen den Tabellenzweiten aus Schorndorf spielte sie 26 : 26 Unentschieden, nachdem die Gäste zur Pause noch mit 14 : 11 geführt hatten. Nach diesem Punktgewinn hat der TVB nun 16 : 8 Punkte auf dem Konto und belegt Tabellenrang drei, nach Minuspunkten ist man sogar Zweiter.

Das Hinspiel hatten unsere Jungs noch mit 6 Toren Unterschied verloren, so dass man wusste, was auf einen zukommt. Genau so begann die Partie, Schorndorf war von Beginn an in Front und zeigte guten D-Jugend-Handball, Bittenfeld lag nie in Führung und zur Pause mit 11 : 14 im Hintertreffen.

Nach der Pause begann die lange, lange Aufholjagd, beim 20 : 20 in der 30.Minute war erstmals der Ausgleich geschafft. In Führung ging der TVB nie, konnte immer nur ausgleichen, so auch zum verdienten Endstand von 26 : 26 eine halbe Minute vor Schluss.

Es spielten: Robin Wilms, Timo Burkhard (beide Tor); Hagen Schnetzer, Nick Opardija, Nico Bauer, Marc Probst, Nils Leonberger, Andy Steeb, Axel Hambrecht, Quentin Schnetzer, Dennis Becker, Sven Rögner, Kilian Berger und Nick Haspinger.