Bittenfelder könnens auch mit dem Fuß…

Dass Alexander Heib, Simon Baumgarten und Jürgen Schweikardt nicht nur mit dem Handball umgehen können, haben die drei Zweitliga-Spieler des TV Bittenfeld kürzlich in Dürnau (bei Göppingen) einmal mehr eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Bei einem Fußball-Benefizspiel zugunsten von Mittendrin e.V. hat das Trio das Team um den Stuttgarter Ex-Fußballprofi und großen TVB-Fan Günther Schäfer verstärkt. Und wie! 1:4 lag „Günnes Team“ unter anderen mit Maurizio Gaudino gegen ein Team aus Dürnau schon zurück, ehe die Einwechslung der drei Bittenfelder die Wende mit einleitete. Am Ende erzielte Simon Baumgarten sogar den Endstand von 4:4. Die Einnahmen des Spiels gehen komplett an die Organisation Mittendrin e.V..
Mittendrin e.V. engagiert sich für die Anerkennung der tiergestützten interdisziplinären Intensivtherapie im deutschen Gesundheitswesen und somit auch für die Kostenübernahme durch die Krankenkassen.