D1 Bezirksliga

Zum Abschluss der Saison gab es am Mittwoch 25.03.09 eine Niederlage in Weinstadt, gegen den neuen Bezirksligameister mit 28:20 Toren. Die TVB-Jungs hatten an diesem Abend einen ihrer schlechtesten Auftritte in der abgelaufenen Saison. Ohne Einstellung und Kampf wurde die Partie leichtfertig abgegeben.
Es spielten: Sören Lenz, Max Seidel, Marcel Melanschek, Louis Schippert, Max Fischer, Miguel Blasenbrey,  Jann Scholpp, Axel Hambrecht, Daniel Renz

Dennoch können die TVB-Jungs mit dem erreichten zufrieden sein. Zweiter Platz in der Bezirksliga ist nicht so schlecht und spiegelt auch den Saisonverlauf wieder. Einige Punkte wurden zu einfach hergeschenkt um in den Kampf um die Bezirksmeisterschaft eingreifen zu können. Trotzdem haben sich alle Spieler weiterentwickelt und ihr Handballspiel verbessert.
Für die meisten TVB-Jungs der D1 geht nun der Weg in der C-Jugend weiter, was wieder einige interessante Neuerungen  bringt.
Das Trainerteam wünscht allen Spielern weiter viel Erfolg und Spaß beim Bittenfelder-Jugendhandball.
Bedanken möchten sich die Trainer auch für die Unterstützung der Eltern, Bekannten und Verwandten bei allen Spielen und sonstigen Aktivitäten, wie Fahrdienst, Bewirtung und Zeitnehmer.
Danke von David und Reiner

In der D-Jugend gibt es auch kleine Veränderungen in der neuen Saison:
Training Mittwoch von 17:00 bis 18:15 Uhr
Training Donnerstag von 18:00 bis 19:00 Uhr
Trainer: David Krammer und Oliver Ruge