A-Jugend – Oppenweiler 42 : 34

Die Abwehr des TVB`s wurde immer sicherer und Marc Krammer im Tor lies mit seinen tollen Paraden über die ganze Zeit des Spiels  nie einen Zweifel aufkommen, wer dieses Spiel gewinnen würde. So war das Halbzeitergebnis mit 22:14 schon sehr deutlich. Wer nun geglaubt hatte, so wie am Mittwoch gegen Zizishausen, wo die TVB A-Jugend sich noch einen 5 Tore Vorsprung aus der Hand nehmen lies, sah sich getäuscht.

Es wurde konzentriert  weiter nach vorne gespielt und alle Spieler waren immer voll auf Ballhöhe! So wurde die Führung immer weiter ausgebaut und das immer bessere Abwehrspiel des TVB`s lies kein Spiel der JSG Oppenweiler/Allmersbach mehr zu. So dass die Angriffe der JSG immer wirkungsloser wurden und die Abwehr um Marc Krammer im Tor mit seinen Paraden zum Schluss sicher und verdient einen nie gefährdeten Sieg mit 42:34 Toren nach Hause brachten. Ein großes Lob noch an die B-Jugend Spieler Alexander Bischoff und Martin Kienzle, welche sich nahtlos in das Spiel einfügten. Dies sollte der TVB A-Jugend genügend Selbstvertrauen geben um auch in den nächsten schweren Spielen zu bestehen.

Mannschaft: Marc Krammer (Tor), Benedikt Strozynski (8/1), Sven Andrä (6), Simon Penzenstadler (3),  Alexander Gora (10/1), Pascal Luithardt (5), Yannic Prager (1), Martin Kienzle (3), Alexander Bischoff (1), Leonardt Hilberg (5)